Ich freue mich sehr für den Nachbarschaftstreff im Schillerkiez! Ab kommendem Jahr gibt es 30.000 Euro aus dem Bundeshaushalt sowie 10.000 aus der Bezirkskasse für die Arbeit des Mehrgenerationenhauses in der Mahlower Straße.

Der Träger hat Anfang des Jahres erfolgreich an der Ausschreibung für diese Förderung teilgenommen und wird nach einer formalen Freigabe durch den Deutschen Bundestag das Geld abrufen können. Es darf sowohl für Sachmittel als auch für Personal ausgegeben werden und sichert somit die wertvolle Arbeit mit den Menschen im Kiez.

Am 1. November werde ich den Nachbarschaftstreff im Schillerkiez besuchen und micht mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterhalten und ihnen vor allem „Danke“ für ihren sozialen Einsatz sagen.

Wer mehr über das Mehrgenerationenhaus wissen will, klickt bitte HIER. Alle Infos über das „Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus“ des Bundesfamilienministeriums finden Sie unter www.mehrgenerationenhaeuser.de